Elementarversicherung

Elementarversicherung

So versicherst Du dein Gebäude gegen Naturkatastrophen richtig

Ratgeber Elementarschadenversicherung
Ratgeber Elementarschadenversicherung
Andre Reichenauer

André Reichenauer

Experte für Sachversicherung & Schadensmanagement

Stand: 16. Dezember 2022

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Elementarschadenversicherung sichert dich vor den finanziellen Risiken in Folge von Naturkatastrophen, wie Überschwemmung, Starkregen, Lawinen, Schneedruck, Erdbeben und Erdrutsch, ab
  • Die Elementarversicherung kannst Du als Zusatzbaustein in deine Hausrat- und Wohngebäudeversicherung einschließen
  • Je nach Lage deiner Immobilie kann die Absicherung von Elementargefahren sehr teuer sein
  • Nicht für Jeden ist der Einschluss von Elementargefahren sinnvoll
  • Es kann sein, dass Du aufgrund der “gefährlichen” Lage deines Hauses keine Elementargefahren Versicherung abschließen kannst

Unsere Empfehlung

  • Lies Dir unsere Ratgeber zur Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung durch, um zu überprüfen ob Du bereits ausreichend versichert bist
  • Die Preisunterschiede und Konditionen verschiedener Anbieter sind enorm
  • Führe einen Versicherungsvergleich zur Elementarversicherung durch, am besten mit Hilfe eines unabhängigen Versicherungsmaklers wie RISK007, bevor Du dich für einen Tarif entscheidest
  • Nutze unsere Vergleichsrechner oder buche eine unverbindliche Beratung zur Elementarversicherung mit unserem Experten André Reichenauer

In diesem Ratgeber - Elementarversicherung

In den letzten Jahrzehnten hat sich in Deutschland eine deutliche Zunahme von Unwettern und Naturkatastrophen beobachten lassen. Das geht aus den Daten der kürzlich veröffentlichten Untersuchungen des Deutschen Wetterdienstes zum “ExtremWetterKongress” hervor. Die häufigsten Unwetter treten in Form von Starkregen, Gewittern und Stürmen auf, die meist zu Elementarschäden an Gebäuden, Infrastruktur und Fahrzeugen führen. Die Flutkatastrophe 2021 in NRW (Ahrtal) hat uns die Gefahr solcher Naturgefahren auch in Deutschland wieder deutlich vor Augen geführt. In diesem Beitrag erfährst Du das Wichtigste zur Elementarversicherung für Gebäude und Hausrat und wie Du die passende Absicherung für dein Hab und Gut findest.

YouTube video

Was ist eine Elementarversicherung?

Die Elementarversicherung schützt dich vor den finanziellen Risiken in Folge von extremen Naturereignissen. Wird das versicherte Objekt durch ein versichertes Ereignis beschädigt oder zerstört, leistet die Elementarschadenversicherung für die entstandenen Schäden.

Was sind Elementarschäden?

Elementarschäden sind Schäden durch extreme Naturereignisse, wie:

Überschwemmung durch Hochwasser und Starkregen
Das verheerende Hochwasser im Ahrtal (NRW) von 2021 ist wohl Jedem von uns noch im Gedächtnis. Schäden durch Überschwemmung infolge von Starkregen sind in der Elementarversicherung mitversichert.

Achtung

Nicht jede Versicherung beinhaltet auch Schäden durch Rückstau. Wenn Hochwasser durch Ableitungsrohre in dein Gebäude eindringt, können enorme Schäden an Hausrat und Wohngebäude entstehen. Prüfe unbedingt, ob Rückstau in deinem Elementarbaustein enthalten ist.

Nicht versichert sind Schäden durch Grundwasser. Wenn also Grundwasser aus dem Erdreich in dein Gebäude eindringt, kommt die Elementarversicherung nicht für diese Schäden auf. Sturmflut ist in der Regel ebenfalls vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Erdsenkungen und Erdrutsche kommen häufiger vor als Du vielleicht denkst. Regionen, die reich an wasserlöslichen Gesteinen im Erdreich sind, sind häufig von naturbedingten Erdsenkungen betroffen.

Erdrutsche, die keinen natürlichen Ursprung haben, wie z.B. in Tagebaugebieten, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Hier gilt das Verursacherprinzip. Wer für den Schaden verantwortlich ist, muss dafür haften.

Lawinen und Schneedruck
Vor allem in Bergregionen und Wintersportgebieten treten Schäden durch Lawinen und Schneedruck häufiger auf. Unvergessen ist der Einsturz der Sporthalle in Bad Reichenhall, die im Jahr 2006 unter den enormen Schneemassen zusammengebrochen ist.

Erdbeben und Vulkanausbruch
Zudem beinhaltet die Elementarversicherung Schäden durch Erdbeben und Vulkanausbruch, auch wenn diese Naturgefahren weniger bedeutsam für die meisten Regionen in Deutschland sind.

Elementarversicherung Elementargefahren

Elementarversicherung in der Gebäudeversicherung

Du kannst Elementarschäden in deine bestehende Gebäudeversicherung einschließen. Wählst Du diesen Baustein, kommt die Versicherung für Schäden am Gebäude durch Naturgefahren wie Überschwemmung, Starkregen, Hochwasser, Vulkanausbruch, Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen auf.

Versicherte Kosten der Elementarversicherung in der Gebäudeversicherung

  • Reparaturen und Sanierungsarbeiten am und im Gebäude
  • Kosten für Trockenlegung
  • Abbruch- und Abrisskosten, Entsorgungskosten, Wiederbeschaffungskosten
  • Unterbringungskosten, Unterkunft und Mietausfall

Entscheidest Du dich für einen Einschluss, solltest Du unbedingt darauf achten, dass der Vertrag auch bei Rückstau und Schäden durch grobe Fahrlässigkeit leistet. Zudem sollte die Versicherungssumme ausreichend hoch gewählt sein. Lies Dir dazu unseren Ratgeber zur Wohngebäudeversicherung durch.

Elementarversicherung in der Hausratversicherung

Du kannst die Elementarversicherung in deine bestehende Hausratversicherung einschließen. Wählst Du diesen Baustein, kommt die Versicherung für Schäden am Hausrat durch Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Starkregen, Hochwasser, Vulkanausbruch, Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen auf.

Versicherte Kosten der Elementarversicherung in der Hausratversicherung

  • Wiederbeschaffungskosten der zerstörten oder beschädigten Gegenstände wie Möbel, Schmuck oder Kleidung
  • Reparaturkosten
  • Unterbringung im Hotel, wenn Wohnung aufgrund des Schadens unbewohnbar ist
  • Sichere Lagerung von Hausrat, um diesen vor weiteren Schäden zu schützen

Achte auch hier darauf, dass die Versicherungssumme ausreichend hoch gewählt ist. Am besten vereinbarst Du einen Unterversicherungsverzicht. Alles zur Ermittlung der passenden Versicherungssumme für die Hausratversicherung findest Du in diesem Ratgeber.

Ist eine Elementarversicherung sinnvoll?

Die Elementarversicherung ist in Deutschland keine Pflichtversicherung. Ob eine Elementarversicherung sinnvoll für dich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann nicht pauschal beantwortet werden. Vor allem die Lage deines Hauses ist maßgebend für die richtige Einschätzung. Je nach Lage kann das Risiko für Elementarschäden und damit auch die Kosten für eine Elementarschadenversicherung stark variieren. 

Laut dem Gesamtverband Deutscher Versicherer hat lediglich die Hälfte aller Hausbesitzer in Deutschland eine passende Wohngebäudeversicherung mit Elementarschutz. Fest steht, die häufigsten Elementarschäden in Deutschland entstehen durch starke Unwetter mit Starkregen. Laut Deutschem Wetterdienst werden schwere Unwetter mit Starkregen in der Zukunft immer häufiger auftreten und statistisch gesehen ist jede Region in Deutschland gleich gefährdet.

Gebäude mit Elementarversicherung Deutschland
Anteil Hausbesitzer in Deutschland mit Elementarversicherung per Bundesland

Oftmals wissen Hausbesitzer gar nicht, dass sie in einem Risikogebiet leben. Das gilt besonders für Starkregenereignisse. Wir empfehlen daher eine Überprüfung deines individuellen Risikos mit Hilfe eines unabhängigen Versicherungsmaklers. Das geht einfacher und schneller, als Du vielleicht denkst und dauert nur wenige Minuten.

Jetzt unverbindlichen Termin mit unserem Experten für Sachversicherung André Reichenauer buchen

Wie hoch ist mein Risiko für Elementarschäden?

Für die individuelle Risikoprüfung deiner Immobilie haben wir Zugriff auf ein standardisiertes Berechnungstool. Anhand deiner Adresse können wir automatisch das Risiko für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen durch Unwetter überprüfen. Dafür wurde vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft das sogenannte ZÜRS-System eingeführt.

Was sind ZÜRS-Zonen?

ZÜRS steht für Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen und Einschätzung von Umweltrisiken. Mit Hilfe sogenannter ZÜRS-Zonen bestimmen Versicherungen das Risiko von Schäden durch Überschwemmung, Rückstau und Starkregen in deiner Region.

Das individuelle Risiko für Wohngebäude kann anhand von vier ZÜRS-Klassen beschrieben werden:

Gefährdungsklasse 1: Nach gegenwärtiger Datenlage ist diese Adresse nicht vom Hochwasser größerer Gewässer betroffen.

Gefährdungsklasse 2: Die statistische Wahrscheinlichkeit für ein Hochwasser ist seltener als einmal alle 100 Jahre.

Gefährdungsklasse 3: Die statistische Wahrscheinlichkeit für ein Hochwasser liegt bei einmal alle zehn bis 100 Jahre.

Gefährdungsklasse 4: Die statistische Wahrscheinlichkeit für ein Hochwasser liegt bei einmal alle zehn Jahre.

Bachzonen

Zudem ermittelt ZÜRS, ob sich innerhalb von 100 Metern zur Immobilie ein Bach befindet. In dieser Zone ist bei Starkregen statistisch gesehen mit deutlich höheren Elementarschäden zu rechnen. Entsprechend höher fällt der zu zahlende Beitrag für die Elementarschadenversicherung aus.

Folglich gilt:

Je höher die Gefährdungsklasse, desto höher das Risiko für Starkregen, Überschwemmung und Rückstau. Entsprechend musst Du auch mit einem höheren Beitrag zur Elementarversicherung rechnen, wenn dein Wohngebäude in einer höheren liegt.

Was kostet eine Elementarversicherung?

Die Kosten für eine gute Elementarversicherung sind maßgeblich von der Versicherungssumme, der Lage und dem gewählten Tarif abhängig. Je nach Bauart, Gefährdungsklasse und Versicherer kostet eine Elementarschadenversicherung für das Wohngebäude durchschnittlich zwischen 300€ und 1200€ im Jahr.

Der Einschluss von Elementarschäden in der Hausratversicherung ist in der Regel günstiger, da das finanzielle Risiko für Schäden am Inventar (deinem Hausrat) deutlich niedriger ist.

Was, wenn mein Gebäude nicht versichert werden kann?

Manche Gebäude sind aufgrund ihrer Lage nicht versicherbar. Meist befindet sich die Wohnung oder die Immobilie in einer Gefahrenzone für Überschwemmung und Hochwasser. In diesem Fall kann der Versicherer den Versicherungsschutz für Elementargefahren verweigern. Dies trifft jedoch auf lediglich 1% aller Gebäude in Deutschland zu.

Grundsätzlich gilt:

Jeder Versicherer legt individuell fest, ab welcher ZÜRS-Gefahrenklasse kein Versicherungsschutz mehr gewährt wird. Deshalb solltest Du Dir unbedingt ein unabhängiges Angebot zur Elementarversicherung von mehreren Versicherungen einholen. Bei uns erhältst Du kostenlos Zugriff auf über 200 Versicherungsunternehmen. Gemeinsam vergleichen wir die besten Anbieter und finden so unabhängig die passende Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung mit Elementarschutz für dich.

Ventillösung Versicherung
Finde die passende Elementarversicherung für dein Gebäude oder Hausrat aus über 200 Anbietern

Häufig gestellte Fragen zur Elementarversicherung

Die Elementarversicherung schützt dich vor den finanziellen Folgen von Schäden an deinem Gebäude oder Hausrat durch Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Hochwasser, Starkregen, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch, Vulkanausbruch, Lawinen und Schneedruck.

Die Elementarversicherung kommt für die finanziellen Schäden infolge von Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Hochwasser, Starkregen, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch, Vulkanausbruch, Lawinen und Schneedruck auf.

Die Elementarversicherung erstattet Kosten für z.B.:

  • Reparaturen und Sanierungsarbeiten am und im Gebäude
  • Kosten für Trockenlegung, Abbruch- und Abrisskosten, Entsorgungskosten, Wiederbeschaffungskosten
  • Unterbringungskosten, Unterkunft und Mietausfall

Die Kosten für eine gute Elementarversicherung sind maßgeblich von der Versicherungssumme, der Lage und dem gewählten Tarif abhängig. Je nach Bauart, Gefährdungsklasse und Versicherer kostet eine Elementarschadenversicherung durchschnittlich zwischen 300€ und 1200€ im Jahr.

Jetzt kostenlos persönliches Risiko und Beitrag ermitteln

Grundsätzlich ist die Elementarversicherung für jeden Hausbesitzer geeignet. Ob die Elementarschadenversicherung auch für jeden sinnvoll ist, sollte immer im Einzelfall geprüft werden. Als unabhängiger Versicherungsmakler können wir das Risiko deiner Immobilie individuell ermitteln und die beste Elementarversicherung aus über 200 Anbietern auswählen.

ZÜRS steht für Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen und Einschätzung von Umweltrisiken. Mit Hilfe der ZÜRS-Zonen bestimmen Versicherungen das Risiko von Schäden durch Überschwemmung, Rückstau und Starkregen in deiner Region.

Je nach Lage wird das zu versichernde Haus in eine von vier definierten Gefahrenzonen eingeteilt.

Mehr über ZÜRS erfährst Du in unserem Ratgeber

Hast Du Fragen?
Andre Reichenauer

Frag' André

Buche einen unverbindlichen Beratungstermin (online, telefonisch oder vor Ort) oder nutze direkt unseren online Vergleichsrechner.

Beitrag teilen

Verfasst von André Reichenauer

André Reichenauer ist Spezialist für Sachversicherungen & Schadensmanagement bei Risk007. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung weiß André genau, auf was es bei der Absicherung deines Eigentums ankommt. Für unsere Kunden hat er stets die besten Tarife aus den Bereichen Haftpflicht-, Wohngebäude-, Hausrat- und Kfz-Versicherung im Blick. Zudem ist André für die schnelle, reibungslose und professionelle Schadensabwicklung im Sinne unserer Kunden zuständig.
Weitere Ratgeber

Anonyme Risikovoranfrage BU

Wohngebäudeversicherung

Private Haftpflichtversicherung

Neues aus unserem Blog
Soziales

Gutes tun – RISK007 spendet 4006€

Es ist wieder soweit, RISK007 spendet 2022 insgesamt 4.006€ an regionale und überregionale Organisationen, Stiftungen und Vereine. Für welche wir uns genau entschieden haben, kannst Du in diesem Beitrag nachlesen.

Weiterlesen »

Neu bei Risk007? - Unsere Starthilfe

Hast Du ein konkretes Anliegen zu einer Versicherung oder möchtest Du dich direkt über deinen persönlichen digitalen Versicherungsordner informieren & anmelden? Mit unserer kurzen Starthilfe für Neukunden kommst Du schnell ans Ziel.

Ich habe ein konkretes Anliegen und möchte mich unabhängig & unverbindlich informieren

Wenn Du ein konkretes Anliegen oder eine Frage zu bestimmten Versicherungen hast, ist ein unverbindliches Gespräch mit uns der schnellste Weg um Dir zu helfen.

Beispiele zu konkreten Anliegen:

  • Frage zu bestimmten Versicherungen wie Haftpflicht-, Hausrat-, Kranken- oder Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unabhängige Beratung zu Versicherungen
  • Unverbindliches Gespräch zur Arbeitsweise von Risk007 als unabhängiger Versicherungsmakler
  • Unabhängige Zweitmeinung zu bestehenden Verträgen/Angeboten

Ich möchte mehr zur Arbeitsweise bei Risk007 & dem digitalen Versicherungsordner erfahren

Du bist auf der Suche nach einem modernen Tool, um deine bestehenden Versicherungen unabhängig, kostenlos und einfach verwalten zu können? Erfahre alles zu simplr & melde dich kostenlos an.

Die folgenden Infos erwarten dich:

  • simplr – dein kostenloser digitaler Versicherungsordner
  • Alle Vorteile von simplr auf einen Blick
  • Arbeitsweise von Risk007 in Kombination mit simplr
  • Vertragsverwaltung per App, Tablet oder am PC
  • Häufig gestellte Fragen zu simplr
  • Kostenlose Anmeldung für simplr